Ruf an
0421
328798
Büro
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 10:00-14:30
Dienstag: 13.30-16.30
 

_________________________________________________

17. September 2017

„Politics of Hair“ Workshop mit Emilene Wopana Mudimu

Wie gehen Schwarze Frauen* mit den allgegenwärtigen, westlichen Schönheitsidealen um und welche Bedeutung wird dem Tragen von Afrohaar in diesem Kontext zugewiesen?
In diesen Vortrag wird einen Überblick über die Geschichte und Politisierung des Afros geben und Beziehung der Schwarzen Frau* zum eigenen Afrohaar beleuchtet. Ich werde zu dem auch einen Einblick in mein persönliches ,,hair journey‘‘ geben.
Im Anschluss darauf wird es einen Workshop mit einfachen und praktischen Stylings Tipps für natürliches Afrohaar geben, wo die Teilnehmer*innen mit Anleitung ausprobieren und selbst aktiv werden können.

13-17 Uhr, BDP Mädchen_kulturhaus, Heinrichstr. 21**

Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie hier.

Anmeldungen bis zum 06.09.2017 unter: decolonize_bremen@posteo.d

 

17th of September

„Politics of Hair“ Workshop with Emilene Wopana Mudimu

How do Black women* cope with the western ideals of beauty and what meaning is assigned to Afro hair in this context? This workshop will give an overview on the history and politization of the Afro and will look at the relationship that Black women* have with their own Afrohair. Additionally I will give an insight into my own “hair journey”.

Simple and practical Styling tips for natural Afrohair tips will be given and can be tried out together.

This workshop is only intended for Black & Afrogerman women*.

Registration until the 6th Sept. 2017 at: decolonize_bremen@posteo.de

1pm – 5pm, BDP Mädchen_kulturhaus, Heinrichstr. 21**

 

 

girls united 

 

Girls United

Ein Theaterprojekt für junge Frauen von 15 bis 20 Jahren

Jede junge Frau gibt unserer Stadt etwas Besonderes,
etwas Einzigartiges. Du bist ein Teil dieser Stadt, egal, ob Du neu
in Bremen bist oder ob Du hier geboren bist.
Bring Dich ein und erzähle von Deinem Leben, Deinen Wünschen, dem Alltäglichen und dem Außergewöhnlichen. Wir wollen gemeinsam erforschen was es bedeutet in Bremen 2017 eine Frau zu sein.

Welche Möglichkeiten hast Du, etwas zu bewegen und Deine Umgebung zu gestalten und welches Potenzial hat Bremen mit Dir? 

Wir diskutieren, improvisieren, tanzen, spielen Theater und am Ende stehen wir gemeinsam auf der Bühne.

Du bist zwischen 15 und 20 Jahre alt
und hast Lust auf Theater?
Dann komm zu unseren Proben im M_KH
vom 08. August bis 28. November 2017
immer Dienstags von 17.30 - 20.00 Uhr 
im Mädchen_kulturhaus M_KH in der
Heinrichstraße 21, Bremen.
 
Die Teilnahme ist kostenlos!
Anmeldung per Email an:
d.seefeldt@refugio-bremen.de   
 
Wir freuen uns auf dich!

 

_____________________________________________